Du hast es in den Filmen und wahrscheinlich sogar in der Öffentlichkeit gesehen – der Zungenkuss, eine zeitlose und leidenschaftliche Geste der romantischen Zuneigung, bei der sich die Partner mit der Zunge küssen. Ob Sie nun in Paris, Frankreich oder Paris, Texas leben, Sie können lernen, wie man küsst, wie die Franzosen es tun, ohne einen peinlichen Fauxpas! Wenn Sie wissen möchten, wie man einen Zungenkuss macht, lesen Sie Schritt 1, um zu beginnen.

1 – Einen Zug machen
Halten Sie Ihre Lippen weich. Ein weicher, glatter und leicht feuchter Mund ist ideal zum Küssen. Bevor Sie einziehen, sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Lippen nicht spröde oder trocken sind, damit Ihr Partner nicht durch den Zustand Ihrer Lippen abgelenkt oder abgeschreckt wird. Verwenden Sie den Messstab. Streichen Sie etwas über Ihre Lippen und drücken Sie sie zusammen. (Wenn du ein Mädchen bist und einen gewürzten Lippenstift hast, umso besser!) Der einzige Vorbehalt ist, dass du eine Stunde oder mehr vor dem Küssen Lippenbalsam oder Glanz auftragen solltest, damit dein Kusspartner deine weichen Lippen fühlt, nicht die dicke Glanzschicht über ihnen.

Leck deine Lippen. Wenn Sie wirklich in einer Zwickmühle stecken und keine Zeit haben, fahren Sie Ihre Zunge schnell über Ihre Lippen und drücken Sie sie zusammen. Dies sollte sie leicht befeuchten, ohne sie matschig oder glatt zu machen.

Erfrische deinen Atem. Du willst nie schlechten Atem haben, wenn du jemanden küssen willst, egal ob der Kuss ein Zungenkuss ist oder nicht. Da Ihr Mund bei einem Zungenkuss offen sein wird, ist frischer Atem besonders wichtig. Üben Sie eine gute Zahnhygiene. Wenn du weißt, dass du jemanden küssen wirst, nimm dir eine Sekunde Zeit, um deine Zähne zu putzen oder spül dir wenigstens den Mund mit Wasser aus. Haben Sie immer Atemminzetten oder Minzgummi mit Minzgeschmack dabei, wenn Sie denken, dass es eine Chance gibt, dass Sie jemanden küssen könnten, während Sie unterwegs sind. Wenn Sie subtil sein wollen, können Sie schnell an einer Minze lutschen oder im Badezimmer für eine Minute Kaugummi kauen, damit Sie nicht zu offensichtlich machen, dass Sie bereit sind zu küssen.
Vermeiden Sie Lebensmittel, die einen unangenehmen Nachgeschmack oder Rückstände hinterlassen, insbesondere Knoblauch, Kaffee, Zwiebeln, Milch und Mais. Wenn du auf einem Dinner-Date vor dem großen Kuss bist, versuche strategisch zu essen.

Finden Sie den richtigen Moment. Ein guter Kuss – besonders ein erster Kuss oder ein erster französischer Kuss – ist der Höhepunkt einer wachsenden Spannung und Intimität. Wählen Sie Ihren Moment richtig, um sicherzustellen, dass Sie und Ihr Partner beide in einer Denkweise sind, die Sie wirklich im Kuss verlieren. Du solltest Privatsphäre haben und dich beide romantisch fühlen, anstatt gestresst oder abgelenkt zu sein, zum einen. Wann ist der richtige Zeitpunkt? Es hängt von Ihrer individuellen Situation ab, aber hier sind ein paar Hinweise, die Sie beachten sollten:
Du hast völlige Privatsphäre. Ob Sie allein auf Ihrem Balkon oder auf einer abgelegenen Bank in einem Park sitzen, Sie haben keine Angst, dass Sie jemand unterbrechen könnte.
Die andere Person gibt immer wieder Hinweise, wie z.B. Augen schließen und auf deine Lippen schauen, oder nach und nach näher an dir stehen oder sitzen. Unabhängig vom Geschlecht Ihres Partners sollte Ihnen seine Körpersprache einen Hinweis darauf geben, ob jetzt der richtige Zeitpunkt für Ihren Zug ist.

Du beendest ein Date, das wirklich gut gelaufen ist. Im Auto oder auf der Veranda sind beide gute halbprivate Orte für einen Gutenachtkuss.
Es scheint einfach richtig zu sein. Wenn du dich überwältigend gezwungen fühlst, jemanden zu küssen, dann fürchte dich nicht zu sehr, einfach darauf zu setzen. (Sei einfach auf eine unangenehme oder sogar beunruhigende Situation vorbereitet, wenn du entdeckst, dass deine Absicht nicht so war.)
Fragen Sie. Wenn du dir nicht sicher bist, ob die andere Person es fühlt, sprich das Thema an. Besser, die Erlaubnis halb ungeschickt zu bekommen und mit Selbstvertrauen weiterzumachen, als die Gefahr zu riskieren, deine Chance zu verpassen, diesen besonderen Menschen zu küssen (versehentlich jemanden zu küssen, der nicht interessiert ist).

Augenkontakt herstellen. Schauen Sie tief in die Augen der anderen Person. Wenn du deine Absichten besonders deutlich machen willst, bewege deinen Blick langsam zu ihren Lippen und dann wieder zu den Augen. Du kannst sogar intensiven Augenkontakt herstellen, ihn für ein paar Sekunden unterbrechen und dann auf die Person zurückblicken.

Lächle. Wenn du wirklich begeistert bist von der Aussicht, die andere Person zu küssen, zeig es ihr! Ein Lächeln hält die Situation leicht und lustig, während es ihnen hilft, sich sicher und entspannt zu fühlen. Achte jedoch darauf, dass dein Lächeln weich und echt ist und nicht ein erzwungenes, zu breites oder zu intensives Lächeln. Nur langsam und träge lassen Sie Ihre Lippen zu einem Lächeln werden. Zeige deinem zukünftigen Kusspartner, wie glücklich du bist, in deren Gesellschaft zu sein. Nehmen Sie dabei weiterhin Augenkontakt auf oder unterbrechen Sie ihn für einige Sekunden, bevor Sie ihn zurückgeben.