Es ist kein Geheimnis, dass viele Männer einen leichteren Orgasmus erreichen als viele Frauen. Das, gepaart mit der Tatsache, dass die vorzeitige Ejakulation die häufigste sexuelle Störung bei Männern unter 40 Jahren ist, bedeutet, dass Sie sich häufig unzufrieden fühlen, wenn er fertig ist. Es kann eine echte Enttäuschung sein, zu erkennen, dass sein Spaß vorbei ist, bevor du kaum angefangen hast.

Während Sie ihn dazu bringen könnten, den Job mit anderen Mitteln zu beenden, ist eine andere Lösung, ihm zu helfen, länger im Bett zu bleiben. Hier sind fünf Methoden zum Ausprobieren.

1. Mach es langsam

Um deinen Kerl dazu zu bringen, länger zu leben, lass ihn langsam anfangen, schlägt das Men’s Fitness Magazine vor. Sag ihm, er soll alle paar Sekunden auf einen Stoß zielen, dann allmählich (etwa alle zwei Minuten) eine Kerbe hochziehen, bis zu dem Punkt, an dem es jede Sekunde oder so einen Stoß gibt. Wenn er das Gefühl hat, dass er kommen wird, sollte er aufhören zu stoßen und ein paar Sekunden warten, bis er sich unter Kontrolle hat und wieder anfangen kann.

2. Tue es immer wieder und wieder.

Eine Runde kräftiges Vorspiel vor dem Sex kann Wunder wirken, so das Cosmopolitan Magazin. Nicht nur der Orgasmus, der dich dazu bringen könnte, während des Sexes wiederzukommen, sondern auch, dass er vor dem Hauptevent ejakuliert, sollte die Ziellinie verzögern. Für viele Jungs dauert es eine gewisse Zeit, bis sie “aufgeladen” sind, was bedeutet, dass du viel Zeit hast, um zufrieden zu sein.

3. Probieren Sie Beckenbodenübungen aus.

Du hast wahrscheinlich schon von Kegels gehört, die Übungen sind, die helfen, deine Beckenbodenmuskulatur zu stärken und deine Chancen auf einen Orgasmus zu verbessern. Es stellt sich heraus, dass dieselben Übungen helfen können, vorzeitige Ejakulationen bei Männern zu behandeln. Forschungen, die kürzlich bei der European Association of Urology in Stockholm vorgestellt wurden, zeigten, dass einfache Beckenbodenübungen bei den meisten Männern nach 12 Wochen die vorzeitige Ejakulationsrate verbesserten. Versuchen Sie, die Übungen zusammen zu machen, um den maximalen Nutzen zu erzielen.

4. Verwenden Sie ein Kondom

Frag einen Kerl, der keine Kondome trägt, warum er sich so fühlt und er wird dir sagen: “Es fühlt sich nicht so gut an.” Sex mit einem Kondom fühlt sich definitiv anders an, und du kannst das ausnutzen, um deinen Kerl dazu zu bringen, länger auszuhalten. Die Empfindungen auf seinem Penis werden mit einem Kondom auf seinem Penis etwas schwächer sein, was zu längeren Sexsessionen führen kann.

5. Schalten Sie die Position hoch

Wenn dein Typ eine Möglichkeit hat, sich zu bewegen, die ihn immer wieder loslässt, schalte sie aus. Cosmopolitan schlägt Missionar oder Girl-on-Top vor, was vielen Männern helfen kann, das Finale zu verzögern. (Überspringen Sie den Doggy-Stil.)