Sinnliches Drücken für die Liebe

hervorragende und sehr einfache Möglichkeiten zur Stärkung Ihrer sexuellen Aktivität

 

Ethnizität und Nationalität

Ethnizität und Rasse

Ethno-nationaler Konflikt

Ethnische Gruppen nach Kontinent

Rote Röhrenpornos

WeiterlesenEthnizität wird häufig synonym mit Begriffen wie Nation oder Volk verwendet. Im Englischen kann es auch etwas Exotisches bedeuten (vgl. “Ethnisches Restaurant” usw.), das in der Regel mit Kulturen neuerer Einwanderer zusammenhängt, die nach der Errichtung der vorherrschenden Bevölkerung eines Gebiets kamen.

Zuhause

Nov 16, 2018 |

  • Redtubepornos 30%
5 Möglichkeiten, ihm länger im Bett zu helfen

5 Möglichkeiten, ihm länger im Bett zu helfen

Es ist kein Geheimnis, dass viele Männer einen leichteren Orgasmus erreichen als viele Frauen. Das, gepaart mit der Tatsache, dass die vorzeitige Ejakulation die häufigste sexuelle Störung bei Männern unter 40 Jahren ist, bedeutet, dass Sie sich häufig unzufrieden fühlen, wenn er fertig ist. Es kann eine echte Enttäuschung sein, zu erkennen, dass sein Spaß vorbei ist, bevor du kaum angefangen hast.

Während Sie ihn dazu bringen könnten, den Job mit anderen Mitteln zu beenden, ist eine andere Lösung, ihm zu helfen, länger im Bett zu bleiben. Hier sind fünf Methoden zum Ausprobieren.

1. Mach es langsam

Um deinen Kerl dazu zu bringen, länger zu leben, lass ihn langsam anfangen, schlägt das Men’s Fitness Magazine vor. Sag ihm, er soll alle paar Sekunden auf einen Stoß zielen, dann allmählich (etwa alle zwei Minuten) eine Kerbe hochziehen, bis zu dem Punkt, an dem es jede Sekunde oder so einen Stoß gibt. Wenn er das Gefühl hat, dass er kommen wird, sollte er aufhören zu stoßen und ein paar Sekunden warten, bis er sich unter Kontrolle hat und wieder anfangen kann.

2. Tue es immer wieder und wieder.

Eine Runde kräftiges Vorspiel vor dem Sex kann Wunder wirken, so das Cosmopolitan Magazin. Nicht nur der Orgasmus, der dich dazu bringen könnte, während des Sexes wiederzukommen, sondern auch, dass er vor dem Hauptevent ejakuliert, sollte die Ziellinie verzögern. Für viele Jungs dauert es eine gewisse Zeit, bis sie “aufgeladen” sind, was bedeutet, dass du viel Zeit hast, um zufrieden zu sein.

3. Probieren Sie Beckenbodenübungen aus.

Du hast wahrscheinlich schon von Kegels gehört, die Übungen sind, die helfen, deine Beckenbodenmuskulatur zu stärken und deine Chancen auf einen Orgasmus zu verbessern. Es stellt sich heraus, dass dieselben Übungen helfen können, vorzeitige Ejakulationen bei Männern zu behandeln. Forschungen, die kürzlich bei der European Association of Urology in Stockholm vorgestellt wurden, zeigten, dass einfache Beckenbodenübungen bei den meisten Männern nach 12 Wochen die vorzeitige Ejakulationsrate verbesserten. Versuchen Sie, die Übungen zusammen zu machen, um den maximalen Nutzen zu erzielen.

4. Verwenden Sie ein Kondom

Frag einen Kerl, der keine Kondome trägt, warum er sich so fühlt und er wird dir sagen: “Es fühlt sich nicht so gut an.” Sex mit einem Kondom fühlt sich definitiv anders an, und du kannst das ausnutzen, um deinen Kerl dazu zu bringen, länger auszuhalten. Die Empfindungen auf seinem Penis werden mit einem Kondom auf seinem Penis etwas schwächer sein, was zu längeren Sexsessionen führen kann.

5. Schalten Sie die Position hoch

Wenn dein Typ eine Möglichkeit hat, sich zu bewegen, die ihn immer wieder loslässt, schalte sie aus. Cosmopolitan schlägt Missionar oder Girl-on-Top vor, was vielen Männern helfen kann, das Finale zu verzögern. (Überspringen Sie den Doggy-Stil.)

Was Kerle mögen: 9 Phrasen, die ihn wild machen werden.

Was Kerle mögen: 9 Phrasen, die ihn wild machen werden.

Wenn es eine Weile her ist, seit du dich zuletzt verabredet hast, fühlst du dich vielleicht wie ein Fisch außerhalb des Wassers, der versucht herauszufinden, was Jungs mögen. Was mit 20 Jahren funktioniert hat, fühlt sich nicht mehr richtig an, und du bist auch nicht mehr bereit, so zu tun, als wärst du eine dumme Blondine, damit ein Mann dich mögen wird.

Also…. was mögen die Jungs in diesem Alter?

Der Schlüssel ist, zu besitzen, wo du in deinem Leben gerade jetzt bist und das zu benutzen, um einen Mann anzuziehen. Aber…. da ich ein Mann bin, habe ich vielleicht etwas mehr Einblick in das, was Jungs mögen, als du denkst, und ich bin froh, das, was ich weiß, mit dir zu teilen.

Was Kerle in diesem Alter mögen

Wenn du kein junges Mädchen mehr bist, das unsicher ist und sich so verhält, wie sie denkt, dass ein Mann sie haben will, dann sollten die Jungs, mit denen du ausgehst, auch keine unreifen 20-Jährigen mehr sein (es sei denn, du stehst darauf). Die Männer, mit denen du ausgehst, sollten eine selbstbewusste Frau schätzen, die weiß, wer sie ist.

So hier ist, was ein reifer Mann von einer sexy, selbstbewussten Frau wie dir hören will.

1. “Ich mag dich.”
Niemand mag es, an diesem Punkt im Leben Spiele zu spielen, und das solltest du auch nicht. Stattdessen solltest du mutig und ehrlich über deine Gefühle sein. Du wirst viel weiter beim Dating kommen, wenn du dich darüber öffnest, wie du dich fühlst und wonach du suchst.

Und wenn er nicht nach dem Gleichen sucht, kannst du es zumindest früh herausfinden, anstatt Gefühle für ihn aufzubauen, nur um herauszufinden, dass er im Moment wirklich nicht nach einer Beziehung sucht.

Nun, ich verstehe, dass es für dich schwierig sein könnte, dich verletzlich zu machen. Wir alle haben Beziehungsgepäck der einen oder anderen Art, und du könntest es schwierig finden, darüber zu reden, wie du dich fühlst. Aber wenn du es ernst meinst, wieder Liebe zu finden (oder zum ersten Mal), dann ermutige ich dich, dich aus deiner Komfortzone zu drängen und dich zu öffnen.

2. “Tut mir leid, ich bin morgen beschäftigt.”

Hmm. Wann kannst du ihn einbauen?
Dem Mann, an dem du interessiert bist, zu sagen, dass du beschäftigt bist, zeigt, dass du nicht auf ihn wartest. Du hast ein Leben.

Aber tu nicht so, als hättest du Pläne, wenn er dich um ein Date bittet. Ich habe sie tatsächlich. Die meisten Männer fühlen sich zu Frauen hingezogen, die unabhängig sind, weil sie ein erfülltes Leben haben und nicht nach einem Mann suchen, der eine Lücke füllt. Auf der anderen Seite ist eine Frau, die ihre Freunde verlässt, um mit einem Kerl rumzuhängen, oder die immer verfügbar ist, eine, die am Ende anhänglich oder bedürftig sein kann, und das ist nicht attraktiv.

Was Männer mögen, ist eine Frau, mit der sie etwas härter arbeiten müssen, um zusammen zu sein und in ihren Kalender zu kommen.

3. “Kann ich bezahlen?”
Es gibt keine Regel, wenn es darum geht, wer für ein Date bezahlt. Selbst in der heutigen Zeit denken 80% der Leute, dass der Kerl bei einem ersten Date bezahlen sollte, aber das bedeutet nicht, dass du ihn lassen musst.

Ich kenne keinen Mann, der sich nicht freuen würde, wenn eine Frau fragen würde, ob sie das Datum bezahlen oder zumindest etwas beitragen kann. Er lässt sie vielleicht nicht (einige Typen wollen nur bezahlen), aber er wird begeistert sein, dass sie es angeboten hat.

Wenn du ihn um ein Date bittest, kannst du darauf bestehen, dass es dir ein Vergnügen ist. Oder, zumindest, Sie können das Trinkgeld abdecken oder ein Dessert kaufen.

Das Anbieten zu zahlen zeigt, dass Sie nach gleicher Basis in einer Beziehung suchen, nicht dass Sie einen Mann wollen, der Sie speisen und speisen wird, ohne dass Sie jemals die Gunst erwidern.

4. “Erzähl mir mehr.”

über GIPHY

Jemand zu haben, der sich für das interessiert, was er sagt, ist nicht nur das, was Jungs mögen; alle Leute mögen es. Aber wenn du versuchst, einem Mann zu zeigen, dass du auf ihn stehst, ist eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun, ihn wirklich anzuhören.

Es ist einfach, das bei einem ersten Date zu machen. Schließlich ist dein Magen voller Schmetterlinge und du denkst immer wieder daran, wie perfekt dieser Kerl für dich ist. Aber es wird immer schwieriger, ein aktiver Zuhörer zu sein, je länger man sich trifft. Dennoch ist es wichtig, weiterhin zuzuhören, zu antworten und Fragen über den Mann zu stellen, in den man verliebt ist.

Dr. Harry Weger veröffentlichte im International Journal of Listening einen Artikel mit dem Titel “The relative effectiveness of active listening in initial interactions”, und er sagt:

“Das Gefühl, von einer anderen Person verstanden zu werden, ist ein ganz grundlegender Teil des Gefühls, als Person akzeptiert und geschätzt zu werden, und es ist ein Baustein für Beziehungen aller Art.”

Wenn es also ein Potenzial gibt, dass sich dies in etwas Langfristiges verwandelt, müssen Sie sich mit diesem Mann beschäftigen, indem Sie sich (wirklich) darum kümmern, was er zu sagen hat.

5. “Du machst mich an.”
Ein weiterer Bereich, in dem es wichtig ist, ein guter Kommunikator zu sein, ist das Schlafzimmer. Du magst vielleicht das Gefühl haben, dass dieser Kerl dich von Kopf bis Fuß erhellt, wenn er dir diese eine Sache antut…. aber weiß er, wie sehr er dich zufrieden stellt?

Du denkst vielleicht, dass dein Stöhnen und Schreien ein guter Indikator dafür ist, dass er beim Sex ins Schwarze trifft, aber nicht alle Männer können sagen, wann eine Frau einen Orgasmus hat oder anderweitig zufrieden ist. Außerdem täuschen einige Frauen es vor, so dass ein Mann nie wirklich sicher sein kann.

Also sei nicht geizig mit den Komplimenten. Lassen Sie es ihn wissen, wenn er einen guten Job macht.

Und lass ihn wissen, was dich anmacht. Das könnte alles von dem Parfum sein, das er manchmal trägt, wenn er den kleinen Rücken berührt. Ihn wissen zu lassen, was du magst, bedeutet, dass er mehr davon tun wird!

6. “Ich brauche keinen Mann.”

Während du gerne einen Mann in deinem Leben hättest, bist du unabhängig mit oder ohne einen.
Also musst du nicht sagen.

Wenn dieser hier noch nicht mit dir in Resonanz ist, lass uns da hineintauchen. Hast du das Gefühl, dass du einen Mann brauchst, um glücklich oder erfolgreich im Leben zu sein? Ich weiß, dass das nicht wahr ist. Du hast dich selbstständig entwickelt, auch wenn es nur eine kurze Zeit her ist. Du kannst Glühbirnen wechseln und Spinnen ohne die Hilfe eines Mannes töten. Du kannst ohne sie glücklich sein.

Und du musst alleine glücklich sein. Weil kein Mann in der Lage sein wird, dich zu 100% glücklich zu machen. Ja, er kann deiner Welt Glück bringen, aber wenn du bereits mit deinen Freunden und deinem Leben erfüllt bist, dann kann er diese Magie nur noch verstärken.

Mit anderen Worten: Richten Sie Ihr Leben so ein, dass Sie so glücklich sind, wie die Dinge sind, bevor ein Mann es tut. Dann, wenn der richtige Kerl kommt, versuchst du nicht, eine Lücke mit ihm zu füllen (vertrau mir: das klappt nie).

Was die Jungs mögen, ist zu sehen, dass man selbstständig und nicht bedürftig ist. Er wird in diesem Fall noch mehr Teil deiner Welt sein wollen.

7. “Ich vermisse dich.”
Dies ist ein weiterer dieser verletzlichen Momente.

Wenn du schon eine Weile keine Zeit mit diesem Mann verbracht hast, könntest du versucht sein, ihn denken zu lassen, dass du auf andere Dates gehst oder einfach nur super beschäftigt bist und keine Zeit hast, an ihn zu denken. Aber welche Reaktion erhoffst du dir von dieser Einstellung? Eifersucht, oder schlimmer noch, Rückzug. Würdest du wollen, dass er dich so behandelt?

Was würde passieren, wenn du dich öffnest und ihm sagst, dass du ihn vermisst? Dass du ihn gerne bald wieder sehen würdest? Du würdest ihn glücklich machen. Du würdest ihn dazu bringen, so schnell wie möglich Pläne mit dir zu machen.

Welches dieser beiden Szenarien ist das, was du wirklich willst? Was ist Ihrer Meinung nach die bessere Grundlage für eine Zukunft mit diesem Mann?

8. “Lasst uns[Aktivität hier einfügen].”

Ergreifen Sie die Initiative und planen Sie Ihren nächsten Termin.
Ist er derjenige, der normalerweise Pläne macht, dass ihr beide etwas tut? Vielleicht liebt er es, die Planung zu machen, aber ich bin bereit zu wetten, dass er glücklich sein würde, zu entdecken, dass man nicht erwartet, dass er immer einen Plan zum Ausgehen hat.

Erfinde ein paar innovative Ideen für ein Date. Denke darüber nach, was er dir gesagt hat, und verwende das in deiner Planung. Vielleicht hat er erwähnt, dass er nie Kajak gefahren ist, aber es gerne ausprobieren würde. Finden Sie einen Kajakverleih, überprüfen Sie die Prognose für dieses Wochenende und machen Sie den Vorschlag.

Oder vielleicht war das letzte Date, das Sie hatten, in einer lauten Bar und das nächste Mal möchten Sie an einen ruhigeren Ort gehen, wo Sie sich wirklich kennenlernen können. Sie können ein privates Picknick im Park vorschlagen.

Wenn Sie noch nicht intim waren, aber bereit sind, laden Sie ihn zum Abendessen in Ihr Haus ein (wo es einfach ist, ins Schlafzimmer zu gehen).

Zeigen Sie ihm einfach, dass Sie nicht erwarten, dass er die gesamte kreative Terminplanung übernimmt.

9. “Ich bin Game.”
Du bist bereit, neue Dinge auszuprobieren, also lass es ihn wissen. Das könnte sein, zum ersten Mal äthiopisches Essen zu sich zu nehmen, in seinem Fitnessstudio zu klettern oder zusammen auf einen Roadtrip zu gehen.

Ich sage nicht, dass du dich in Ms. Spontaneous verwandeln musst, wenn du mehr ein Planer bist, aber du solltest offen für neue Erfahrungen sein. Was die Jungs wollen, ist eine Frau, die zumindest einmal etwas ausprobieren wird, anstatt von etwas abgeschottet zu werden, was sie noch nie erlebt hat.

Wenn dir das unangenehm ist, stimme sicherlich nicht zu, etwas auszuprobieren, was du nicht tun willst, nur um einen Mann zu beeindrucken. Aber versuche, Baby-Schritte zu machen. Wenn Sie noch nie Sushi gegessen haben, müssen Sie nicht direkt zu rohem Fisch gehen. Probieren Sie vegetarische Maki und sehen Sie, wie sie schmecken. Du könntest dich selbst überraschen und es wirklich mögen! Besuchen Sie aonutten.eu für mehr Spaß!

9 wissenschaftlich erprobte Wege, ihn süchtig zu machen.

9 wissenschaftlich erprobte Wege, ihn süchtig zu machen.

Also hast du gerade erst angefangen, dich mit einem Mann zu verabreden, von dem du denkst, dass er ein echtes Potenzial hat. Jetzt willst du ihn süchtig machen, also ist er genauso begeistert von einer gemeinsamen Zukunft wie du. Aber…. wie zum Teufel machst du das?

Wie man ihn süchtig nach dir macht
Dieser Typ mag dich…. aber du willst ihn süchtig machen, damit er nicht genug von deinem tollen Selbst bekommen kann! Aber wenn du nach Jahren oder sogar Jahrzehnten wieder im Dating-Pool bist, fühlst du dich vielleicht nicht so, als wärst du auf deinem Spiel, wenn es darum geht, Männer in den Bann zu ziehen.

Erlauben Sie mir, Ihnen ein paar Tipps für den Einstieg zu geben. Glaub mir, Lady, du schaffst das.

1. Zeige ihm, dass er dich anmacht.

Ob du mit diesem Kerl schon intim warst oder nur in diese Richtung gehst, er muss wissen, dass er die Macht hat, dich zu erregen.

Es könnten die Dinge sein, die er sagt……

…oder was er trägt…..

…oder wie er dich berührt.

Was auch immer es ist, stelle sicher, dass du ihn wissen lässt, dass er dich anmacht. Du kannst es ihm so direkt sagen, oder auf subtilere (oder nicht so subtile) Weise reagieren. Wenn er dein Knie reibt und es dich schnurren lässt (mach schon und schnurre!), streichle seinen Arm und lächle.

Männer – genau wie Frauen – mögen Komplimente, und ihnen zu geben, lässt ihn wissen, dass du mehr von dem willst, was er tut, um dich zu erregen.

2. Selbstvertrauen ausstrahlen
Es gibt einen Grund, warum meine Seite Sexy Confidence genannt wird: Ich glaube wirklich, dass Vertrauen das reizvollste Werkzeug ist, das eine Frau in ihrem datingen Werkzeuggurt hat. Es geht in beide Richtungen: Denken Sie an diese beiden Arten von Männern:

Der eine ist schüchtern und haut ständig seine Schultern ein, als würde er versuchen, sich zu verstecken. Mit ihm ist es schwer zu reden.

Der andere nimmt immer Platz im Raum ein und nimmt Blickkontakt mit allen auf. Er lächelt viel und gibt dir das Gefühl, die einzige Frau auf der Welt zu sein.

Welcher ist ansprechender? Ich schätze, es ist die selbstbewusste. Selbstvertrauen hilft dir nicht nur, ein glückliches Leben zu führen, sondern es macht dich auch attraktiver für andere. Wenn er sieht, dass du nicht die Zustimmung von ihm oder jemand anderem brauchst und dass du deinen eigenen Weg gehst, wird ihn das süchtig machen wie nichts anderes.

Wenn du dich nicht zu 100% in der Vertrauensabteilung fühlst, arbeite daran. Jeder ist in der Lage, sein Selbstvertrauen zu stärken. Sie brauchen nur die richtigen Werkzeuge und die Bereitschaft zur Veränderung. (Psst, versuchen Sie meine 21 Tage zum Sexy Confidence Programm)

3. Seien Sie wirklich interessiert an seinen Hobbys und Gedanken.

Wenn du aufpasst, wird er aufpassen!
Ich hätte diesen Abschnitt fast als Make Him Feel Like a Rock Star bezeichnet, denn das ist es, was du tun musst, um ihn süchtig nach dir zu machen! Die Sache ist die, es muss authentisch sein, denn wenn man Interesse vortäuscht, wird er es sofort spüren.

Sie können mit dem aktiven Zuhören beginnen. Du musst dich ganz dem Gespräch widmen. Keine Telefone. Kein Herumschauen im Raum. Er wird deine Energie spüren, wenn du vollständig in das, was er sagt, vertieft bist.

Als nächstes wiederholst du Dinge, die er gesagt hat. Also, hier ist ein Szenario:

Ihn: “Also mache ich in ein paar Wochen eine Männerreise nach Vegas.”

Du: “Vegas, was? Das ist deine jährliche Reise mit deinen besten Freunden vom College, oder?”

In diesem Beispiel zeigen Sie, dass Sie aufmerksam waren, als er Ihnen letzte Woche von dieser jährlichen Reise erzählte. Er hat das Gefühl, dass du wirklich aufpasst und Informationen behältst. Das ist unwiderstehlich für jeden Mann, glaub mir.

Du kannst auch seine Meinung hören. Vielleicht bist du in einem Streit mit deinem besten Freund und willst seine Einsicht. Fragt nach seinen Gedanken und dankt ihm für seine zwei Cent.

4. Sei verletzlich mit ihm.
Wenn du dich einem Mann öffnest, kommunizierst du, dass du ihm genug vertraust, um ihm Dinge zu sagen, die dir lieb sind. Das könnte an deinen Unsicherheiten liegen, an einer schlechten Beziehung in der Vergangenheit oder daran, wie du über ihn denkst.

Hör zu, ich vermute, es könnte schwer für dich sein, mit einem Mann verwundbar zu sein, nach den Erfahrungen, die du in früheren Beziehungen gemacht hast. Aber wenn du es ernst meinst, die Liebe wieder zu finden (und ich denke, das bist du), dann ist das etwas, woran du arbeiten musst. Es wird dich nicht nur unwiderstehlich für ihn machen, sondern es wird dir auch helfen, vergangenen Schmerz zu heilen und dein Herz für neue Liebe zu öffnen.

Beginne damit, etwas Kleines mit ihm zu teilen. Es könnte sein, wie es dich zum Lächeln bringt, wenn du jeden Morgen als erstes eine SMS von ihm bekommst. Nach und nach öffnen sich im Laufe der Zeit immer mehr.

5. Verhalte dich wie der Preis, den du bist.

über GIPHY

Du weißt, dass du ein guter Fang bist, nicht wahr? Ich hoffe, das tust du. Du bist vielleicht niedergeschlagen, weil du mit anderen Männern ausgegangen bist und es hat nicht funktioniert, aber lass mich dich einfach klarstellen: Das hatte nichts damit zu tun, wie begehrenswert oder wunderbar du warst oder nicht warst. Es war einfach nicht dazu bestimmt, mit diesen Männern zusammen zu sein.

Wenn dieser Mann es wert ist, ist es wichtig, dass du deinen eigenen Selbstwert kennst. Das wird dir helfen, dein Selbstvertrauen zu stärken, aber es wird ihn auch wild zu dir hingezogen machen.

Weil du es nicht mit einem Mann aushalten wirst, der für ein Date eine Stunde zu spät kommt…..

…weil du nicht daran interessiert bist, Spiele zu spielen…..

…weil du diesen Mann nicht brauchst. Du willst ihn vielleicht doch….:)

Wenn du weißt, dass du ein Preis bist, lässt du ihn die Arbeit tun, um dich zu gewinnen. Lass ihn zu dir kommen. Sei nicht so eifrig, dass es ihn wegstößt. Mach weiter mit deinem fabelhaften

Aber wenn du darauf wartest, auf einen Text zu antworten oder ihn wissen zu lassen, dass du Freitagabend beschäftigt bist, wird er eine Priorität für dich werden wollen, damit du ihm mehr deiner Zeit widmest.

Ich bin überhaupt nicht dafür, dass du mit dem Kerl spielst und genau 1 Stunde und 13 Minuten wartest, bevor du auf einen Text antwortest. Ich will nur nicht, dass du deine Welt darauf konzentrierst, von ihm zu hören und sofort zu reagieren.

Also stellen Sie Ihr Handy auf stumm. Lade es in einem anderen Raum auf.

Mach Pläne mit deinen Freunden. Tue weiterhin die Dinge, die du liebst. Bringen Sie ihn rein, wenn Sie Zeit haben.

Wenn du wirklich ein erfülltes Leben führst, wird es für dich nicht schwer sein, für einen Mann weniger verfügbar zu sein.

7. Lassen Sie Ihre Intelligenz leuchten (ohne sie zu zeigen)

Lasst eure Intelligenz erstrahlen! Der richtige Mann wird es lieben.
“Adam, ich bin klug und ich weiß es. Aber es fühlt sich an, als wären Männer von intelligenten Frauen eingeschüchtert, also habe ich manchmal das Gefühl, dass ich mich selbst stumm machen sollte, um einen Mann anzuziehen. Hilfe!”

Das macht mich traurig. Ich stimme absolut zu: Einige Männer können nicht mit intelligenten (oder selbstbewussten oder starken) Frauen umgehen, aber hör mir zu: Das sind nicht die Männer für dich.

Es gibt einen Kerl da draußen, der von deiner Intelligenz so angetörnt sein wird, dass du es verstärken und nicht verstecken willst. Wenn der Kerl, mit dem du zusammen bist, dir das Gefühl gibt, dass er von deinen Intelligenz bedroht wird, ist er nicht der Richtige für dich.

Während ich dich ermutige, deine Intelligenz leuchten zu lassen, benutze sie nicht als Werkzeug, um ihn zu beeindrucken oder dir die Oberhand zu geben. Wenn Sie anfangen, über die Evolution des Phytoplanktons zu sprechen und seine Augen glasig werden, finden Sie etwas anderes zu diskutieren.

8. Authentisch sein
Wenn du geschieden bist und dich wieder verabredest, hast du vielleicht das Gefühl, dass du nicht wirklich weißt, wer du bist. Du bist sicherlich nicht das Mädchen, das sich zuletzt in den 20ern getroffen hat. Ich verstehe, dass du mit verschiedenen Dating-Stilen herumspielen kannst (solltest du einen lässigen Seitensprung haben? Kannst du mehr als einen Mann auf einmal treffen?), aber tief im Inneren weißt du, wer du bist.

Lass ihn dein wahres Selbst sehen. Fühle dich nicht so, als müsstest du deine Eigenarten und Verrücktheiten verbergen. Der richtige Mann wird sich wegen dieser Dinge in dich verlieben, nicht trotz allem.

9. Zeige, dass du Ga Ga Ga für ihn auf subtile Weise bist.

Lass ihn wissen, wie er dich fühlen lässt.
Wann immer Sie seinen Klingelton hören, spüren Sie Schmetterlinge im Bauch. Wenn du ihn küsst, fühlst du dich, als würdest du schweben. Du magst vielleicht das Gefühl haben, dass diese Dinge für ihn offensichtlich sind, aber das sind sie wahrscheinlich nicht.

Wie man Sex länger anhält

Wie man Sex länger anhält

Den Höhepunkt schneller zu erreichen als der Partner, ist üblich, also lass dich nicht auf dich ein. Glücklicherweise können die meisten Menschen, die schnell zum Höhepunkt kommen, lernen, wie man länger hält. Übungen und Änderungen des Lebensstils können helfen, die Kontrolle zu verbessern, und es gibt viele kulminierende Techniken, die Sie während des Sexes ausprobieren können. Auch Climax-Kontrollprodukte und Medikamente könnten einen Versuch wert sein. Wenn Ihr Partner zu früh fertig ist, versuchen Sie, das Thema im Team anzugehen. Vermeiden Sie es, Schuldzuweisungen zu machen, und lassen Sie sie wissen, dass Sie zusammenarbeiten wollen, um körperliche und emotionale Intimität aufzubauen.

1- Änderungen im Lebensstil vornehmen
Entspannen Sie sich und ermutigen Sie sich selbst. Angst und Selbstzweifel sind die Hauptgründe für Stimmungsschwankungen, also versuchen Sie, optimistisch zu sein. Die Annäherung an Sex mit Selbstvertrauen, Selbstachtung und einer positiven Einstellung kann den Unterschied sowohl für dich als auch für deinen Partner ausmachen.

Anstatt sich mit negativen Gedanken über deine Leistung zu beschäftigen, denke bei dir selbst: “Sam, schnell zu Ende zu sein ist üblich und du solltest dich nicht auf dich selbst einlassen. Du kannst damit umgehen!”
Sich mit dem Namen auf sich selbst zu beziehen, kann effektiver sein, wenn man positives Selbstgespräch übt.

Arbeiten Sie an einer längeren Haltbarkeit während der Masturbation. Der Versuch, während der Masturbation so schnell wie möglich den Höhepunkt zu erreichen, kann deinen Körper trainieren, um ein schnelles Ende zu erwarten. 3] Masturbation ein paar Mal pro Woche und ein paar Stunden vor dem Sex kann helfen, den Höhepunkt zu verzögern, besonders wenn du länger übst, wenn du masturbierst.
Beginnen Sie mit Beckenbodentraining. Das Trainieren der Muskeln, die die Ejakulation kontrollieren, kann Ihnen helfen, länger auszuhalten. Um diese Muskeln zu identifizieren, stoppen Sie das Wasserlassen in der Mitte des Stroms und ziehen Sie die Muskeln an, die den Gasdurchtritt verhindern. Um sie zu trainieren, ziehen Sie sie 3 Sekunden lang an, entspannen Sie sich 3 Sekunden lang und wiederholen Sie dann 5 bis 10 Mal.

Es mag zunächst einfacher sein, im Liegen oder Sitzen zu trainieren, aber versuchen Sie auch, sie im Stehen zu machen. Wenn Sie die Muskeln stärken, streben Sie 3 Sätze von 10 Wiederholungen pro Tag an.
Versuchen Sie, nur die Muskeln zu straffen, die helfen, das Wasserlassen und den Gasdurchfluss zu kontrollieren. Beugen Sie nicht nur Ihr Gesäß oder Ihre Oberschenkel.
Atme normal, während du trainierst, und vermeide es, den Atem anzuhalten.

Reduzieren Sie den Alkoholkonsum anderer Drogen. Alkohol und andere Substanzen können zu vorzeitiger Ejakulation, erektiler Dysfunktion und anderen Leistungsstörungen führen. Vermeiden Sie Drogen und Alkohol vor dem Sex und versuchen Sie, Ihren Gesamtverbrauch zu reduzieren.

2- Probiertechniken während des Sexes
Versuchen Sie zuerst, Ihren Partner zu stimulieren. Schenken Sie Ihrem Partner etwas Aufmerksamkeit, ohne sich selbst zu stimulieren oder Ihre empfindlichen Teile berühren zu lassen. Auf diese Weise synchronisierst du deine Erregung und erreichst den Höhepunkt näher zur gleichen Zeit.

Verwenden Sie langsamere Bewegungen. Die Zeitnahme kann Ihnen helfen, länger zu halten, also versuchen Sie, die Reise über das Ziel zu priorisieren. Nähere dich dem Sex wie einem sinnlichen Tanz statt nur einer Reihe von schnellen Bewegungen.

Probiere neue Positionen aus. Das Ändern von Positionen kann Ihnen helfen, Ihre Aufmerksamkeit neu zu fokussieren und Ihr Erregungsniveau zurückzusetzen. Weiterhin kann das Ausprobieren neuer Positionen deinem Körper beibringen, aus seiner normalen Routine herauszukommen.

Atmen Sie langsam und tief durch, wenn Sie sich nahe sind. Die Verlangsamung der Atmung, wenn Sie sich dem Höhepunkt nahe fühlen, kann helfen, den Orgasmusreflex abzuschalten. Nimm einen langsamen, tiefen Atemzug und dehne deinen Bauch aus, während du inhalierst. Halten Sie den Atem für 2 oder 3 Sekunden an und atmen Sie dann langsam aus.

Wie man French Kiss küsst

Du hast es in den Filmen und wahrscheinlich sogar in der Öffentlichkeit gesehen – der Zungenkuss, eine zeitlose und leidenschaftliche Geste der romantischen Zuneigung, bei der sich die Partner mit der Zunge küssen. Ob Sie nun in Paris, Frankreich oder Paris, Texas leben, Sie können lernen, wie man küsst, wie die Franzosen es tun, ohne einen peinlichen Fauxpas! Wenn Sie wissen möchten, wie man einen Zungenkuss macht, lesen Sie Schritt 1, um zu beginnen.

1 – Einen Zug machen
Halten Sie Ihre Lippen weich. Ein weicher, glatter und leicht feuchter Mund ist ideal zum Küssen. Bevor Sie einziehen, sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Lippen nicht spröde oder trocken sind, damit Ihr Partner nicht durch den Zustand Ihrer Lippen abgelenkt oder abgeschreckt wird. Verwenden Sie den Messstab. Streichen Sie etwas über Ihre Lippen und drücken Sie sie zusammen. (Wenn du ein Mädchen bist und einen gewürzten Lippenstift hast, umso besser!) Der einzige Vorbehalt ist, dass du eine Stunde oder mehr vor dem Küssen Lippenbalsam oder Glanz auftragen solltest, damit dein Kusspartner deine weichen Lippen fühlt, nicht die dicke Glanzschicht über ihnen.

Leck deine Lippen. Wenn Sie wirklich in einer Zwickmühle stecken und keine Zeit haben, fahren Sie Ihre Zunge schnell über Ihre Lippen und drücken Sie sie zusammen. Dies sollte sie leicht befeuchten, ohne sie matschig oder glatt zu machen.

Erfrische deinen Atem. Du willst nie schlechten Atem haben, wenn du jemanden küssen willst, egal ob der Kuss ein Zungenkuss ist oder nicht. Da Ihr Mund bei einem Zungenkuss offen sein wird, ist frischer Atem besonders wichtig. Üben Sie eine gute Zahnhygiene. Wenn du weißt, dass du jemanden küssen wirst, nimm dir eine Sekunde Zeit, um deine Zähne zu putzen oder spül dir wenigstens den Mund mit Wasser aus. Haben Sie immer Atemminzetten oder Minzgummi mit Minzgeschmack dabei, wenn Sie denken, dass es eine Chance gibt, dass Sie jemanden küssen könnten, während Sie unterwegs sind. Wenn Sie subtil sein wollen, können Sie schnell an einer Minze lutschen oder im Badezimmer für eine Minute Kaugummi kauen, damit Sie nicht zu offensichtlich machen, dass Sie bereit sind zu küssen.
Vermeiden Sie Lebensmittel, die einen unangenehmen Nachgeschmack oder Rückstände hinterlassen, insbesondere Knoblauch, Kaffee, Zwiebeln, Milch und Mais. Wenn du auf einem Dinner-Date vor dem großen Kuss bist, versuche strategisch zu essen.

Finden Sie den richtigen Moment. Ein guter Kuss – besonders ein erster Kuss oder ein erster französischer Kuss – ist der Höhepunkt einer wachsenden Spannung und Intimität. Wählen Sie Ihren Moment richtig, um sicherzustellen, dass Sie und Ihr Partner beide in einer Denkweise sind, die Sie wirklich im Kuss verlieren. Du solltest Privatsphäre haben und dich beide romantisch fühlen, anstatt gestresst oder abgelenkt zu sein, zum einen. Wann ist der richtige Zeitpunkt? Es hängt von Ihrer individuellen Situation ab, aber hier sind ein paar Hinweise, die Sie beachten sollten:
Du hast völlige Privatsphäre. Ob Sie allein auf Ihrem Balkon oder auf einer abgelegenen Bank in einem Park sitzen, Sie haben keine Angst, dass Sie jemand unterbrechen könnte.
Die andere Person gibt immer wieder Hinweise, wie z.B. Augen schließen und auf deine Lippen schauen, oder nach und nach näher an dir stehen oder sitzen. Unabhängig vom Geschlecht Ihres Partners sollte Ihnen seine Körpersprache einen Hinweis darauf geben, ob jetzt der richtige Zeitpunkt für Ihren Zug ist.

Du beendest ein Date, das wirklich gut gelaufen ist. Im Auto oder auf der Veranda sind beide gute halbprivate Orte für einen Gutenachtkuss.
Es scheint einfach richtig zu sein. Wenn du dich überwältigend gezwungen fühlst, jemanden zu küssen, dann fürchte dich nicht zu sehr, einfach darauf zu setzen. (Sei einfach auf eine unangenehme oder sogar beunruhigende Situation vorbereitet, wenn du entdeckst, dass deine Absicht nicht so war.)
Fragen Sie. Wenn du dir nicht sicher bist, ob die andere Person es fühlt, sprich das Thema an. Besser, die Erlaubnis halb ungeschickt zu bekommen und mit Selbstvertrauen weiterzumachen, als die Gefahr zu riskieren, deine Chance zu verpassen, diesen besonderen Menschen zu küssen (versehentlich jemanden zu küssen, der nicht interessiert ist).

Augenkontakt herstellen. Schauen Sie tief in die Augen der anderen Person. Wenn du deine Absichten besonders deutlich machen willst, bewege deinen Blick langsam zu ihren Lippen und dann wieder zu den Augen. Du kannst sogar intensiven Augenkontakt herstellen, ihn für ein paar Sekunden unterbrechen und dann auf die Person zurückblicken.

Lächle. Wenn du wirklich begeistert bist von der Aussicht, die andere Person zu küssen, zeig es ihr! Ein Lächeln hält die Situation leicht und lustig, während es ihnen hilft, sich sicher und entspannt zu fühlen. Achte jedoch darauf, dass dein Lächeln weich und echt ist und nicht ein erzwungenes, zu breites oder zu intensives Lächeln. Nur langsam und träge lassen Sie Ihre Lippen zu einem Lächeln werden. Zeige deinem zukünftigen Kusspartner, wie glücklich du bist, in deren Gesellschaft zu sein. Nehmen Sie dabei weiterhin Augenkontakt auf oder unterbrechen Sie ihn für einige Sekunden, bevor Sie ihn zurückgeben.

Wie man erotische Fotos von sich selbst macht

Verstärke deine erotischen Eigenschaften. Bevor Sie sich einleben, um Fotos zu machen, machen Sie ein wenig Primping. Sie werden sich vor der Kamera entspannter fühlen, da Sie wissen, dass Sie bereits atemberaubend aussehen, und Sie müssen nicht so viele (wenn überhaupt) Nachbesserungen an Fotos vornehmen.
Mach mutiges Make-up. Verwenden Sie eine etwas schwerere Hand als sonst, um sicherzustellen, dass sich Ihre Gesichtszüge in einem zweidimensionalen Bild abheben. Für klassisch sexy, Pin-up-Make-up, versuchen Sie falsche Wimpern, schwarzen Eyeliner und einen leuchtend roten Lippenstift.
Zieh dein Haar an. Füge deinem Haar etwas Volumen und Unordnung hinzu, um einen suggestiven Bettkopf-Look zu erhalten, der eine kürzliche Rolle im Heu impliziert. Sie können bereits trockenes Haar mit Rückenkämmen und Haarspray necken, oder Sie können Ihr Haar waschen und föhnen, indem Sie einen Wurzelheber oder ein Mousse um Ihre Kopfhaut legen.
Streunende Haare entfernen. Spring unter die Dusche und lass dich rasieren, zupfen oder trimmen! Glatte Beine, ein gut gepflegter Bikinibereich und gezwickte Augenbrauen sind gute Ideen für ein erotisches Fotoshooting. Entfernen Sie alle anderen auffälligen Streuner, während Sie dabei sind.

Entscheiden Sie, was Sie tragen möchten (oder nicht). Wie viel Sie auf Ihren Fotos zeigen, hängt von Ihnen ab und davon, wie bequem Sie sich fühlen. Denke jedoch daran, dass mehr Haut nicht immer sexier ist – wenn du über Boudoir-Shootings, alte Pin-ups oder sogar Playboy-Bilder schaust, wirst du feststellen, dass es mehr um Hänseleien und Intrigen als um reine Nacktheit geht. Wecken Sie die Phantasie mit solchen Kleidungsstücken:
Einfache Unterwäsche: Du musst nicht alles geben und neue Dessous kaufen, um sexy Fotos zu machen – was du bereits hast, wird wahrscheinlich gut funktionieren, wenn du es richtig präsentierst. Für BHs sollten Sie Push-Up-, Balkon- oder Eintauchmodelle wählen, um eine maximale Wirkung zu erzielen. Halten Sie sich im Höschen vom ausgebeulten Omaslip fern und entscheiden Sie sich für Strings, Tangas, Boyshorts oder einen Bikini-Stil.
Dessous: Wenn du hübsche Dessous zur Hand hast, ist es jetzt an der Zeit, sie zu benutzen! Korsetts, Bustiers, Negligées, Slips, Strümpfe und Strumpfbänder sind alle großartige Möglichkeiten.
Andere Gegenstände: High Heels, übergroße Hemden mit Knopfleiste, Herrenkrawatten, geraffte Miniröcke oder eine einfache Bettwäsche sind ebenfalls beliebte erotische Kleidung. Oder, wenn Sie es vorziehen, meistens nackt mit ein paar Accessoires für visuelle Interessen zu sein, versuchen Sie sexy Schuhe, lange Halsketten, dicke Manschettenarmbänder, Hüte, Schals, Brillen oder was auch immer sonst Ihre Fantasie trifft. Stellen Sie sicher, dass Sie der Star des Fotos sind, indem Sie alle Ablenkungen aus dem Bereich entfernen, in dem Sie Ihre Aufnahmen machen möchten. Entfernen Sie Unordnung, werden Sie alle lauten Wandbehänge los und entfernen Sie alles andere, was nicht zu dem gewünschten Look passt. Ein häufiger Ort zum Fotografieren ist auf einem Bett, also räumt euren Nachttisch und alles andere in der näheren Umgebung ab. Oder, wenn du sie vor dem Badezimmerspiegel nimmst, nimm alles von der Theke. Berücksichtigen Sie auch diese Faktoren:
Framing: Achte darauf, was auf dem Foto steht und was nicht. Zum Beispiel wollen Sie wahrscheinlich nicht die Oberseite Ihres Kopfes abschneiden, aber Sie wollen vielleicht auch nicht die Hälfte des Bettpfostens in der Aufnahme.
Beleuchtung: Sie können die Beleuchtung zum Akzentuieren oder Verstecken verwenden, je nachdem, wo Sie die Lichtquelle platzieren. Wenn es hinter dir ist, erscheint du als Silhouette; wenn es nach vorne oder zur Seite geht, wirst du mit Schatten enden, die du für dramatische Effekte nutzen kannst. Wenn dies jedoch Ihr erstes Mal ist, ist es wahrscheinlich am besten, auf eine weiche, diffuse Beleuchtung zu setzen. Schalten Sie ein paar verschiedene Lampen in der Umgebung ein und werfen Sie einen durchsichtigen Schal, ein Hemd oder einen anderen Stoff darüber, um den Glanz zu mildern.
Mit einem Stativ: Machen Sie Fotos von sich selbst, ohne die Kamera tatsächlich zu halten! Dies ist keine Option, wenn Sie ein Fotohandy verwenden, aber es könnte sein, wenn Sie eine herkömmliche Kamera mit Timer verwenden. Stellen Sie das mit der Kamera mitgelieferte Stativ auf oder stellen Sie die Kamera auf eine völlig ebene und stabile Unterlage. Versuchen Sie, sich zu entspannen und Ihre Nervosität loszulassen. Wenn Sie sich sicher und verlockend fühlen, wird es sich auf Ihren Fotos zeigen. Ebenso zeigen sich angespannte Muskeln und ein erzwungenes Lächeln gleichermaßen gut. Hier sind einige Tipps, um in Stimmung zu kommen:
Leg eine sinnliche Musik auf. Erstellen Sie eine Wiedergabeliste, die Ihnen hilft, sich sinnlich und komfortabel zu fühlen, und spielen Sie sie sanft im Hintergrund ab, während Sie Fotos machen.
Setzen Sie die Stimmung mit einem langen Schaumbad, Kerzen, einem Glas Wein oder was immer Ihnen sonst noch einen romantischen Abend bedeutet.
Versuchen Sie, etwas Privatsphäre zu bekommen. Du wirst dich dabei viel wohler fühlen, besonders beim ersten Mal, wenn du weißt, dass du allein bist. Machen Sie sich keine Sorgen, wie Sie für eine andere Person aussehen könnten, konzentrieren Sie sich einfach darauf, sich sexy zu fühlen und ein gutes Foto zu machen.

Pose. Wenn Sie kein professioneller Fotograf sind, mag es so aussehen, als ob Models Hexerei benutzen, um auf jedem Foto erstaunlich proportioniert auszusehen. Aber eigentlich ist vieles davon nur ein kluges Auftreten. Benutze diese Positionen, um dein Bestes zu geben:
Machen Sie die S-Kurve. Wölben Sie Ihren Rücken so weit wie möglich, so dass Ihre Brüste nach vorne und Ihr Hintern nach hinten geschoben werden. Dies wird dazu beitragen, Ihre Kurven zu betonen und eine Sanduhrform nachzuahmen, obwohl Sie an der zweidimensionalen Oberfläche des Fotos arbeiten.
Halt das Kinn hoch. Erhöhe dein Chi

Wie man eine Masturbationssucht stoppt

Masturbation findet in jeder Kultur, in jeder Periode der Geschichte statt, und es ist die Art und Weise, wie die meisten Jugendlichen entdecken, was sie genießen, bevor sie sich auf sexuelle Beziehungen zwischen Erwachsenen einlassen. Masturbation ist ein gesunder und natürlicher Teil der menschlichen Sexualität und Entwicklung. Wenn Sie jedoch nicht in der Lage sind, Ihren Drang zum Masturbieren zu kontrollieren oder wenn häufige Masturbationen Ihre Schule, Arbeit oder Ihr soziales Leben stören, dann ist es möglich, die Kontrolle zu erlangen.

1 Suche nach Hilfe
Wissen Sie, wann Sie Hilfe suchen müssen. Masturbation ist ein natürliches und gesundes Verhalten. Selbst wenn du oft masturbierst, hast du vielleicht keine Sucht. Wenn du deine Gedanken oder Triebe nicht kontrollieren kannst oder wenn die Masturbation dich daran hindert, an der Schule oder Arbeit teilzunehmen, kann es an der Zeit sein, nach Hilfe zu suchen. Schämen Sie sich nicht und denken Sie daran, dass viele Menschen ähnliche Probleme haben. Die Suche nach Hilfe ist eine mutige Aktion, und die meisten Menschen, um die Sie bitten, werden sie als solche sehen.

Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Arzt. Berater, Psychologen und Psychiater sind alle ausgebildet, um Menschen mit unterschiedlicher Sucht zu helfen. Beginnen Sie, indem Sie einen Therapeuten in Ihrer Nähe aufsuchen, der Ihre Sucht beurteilen und Sie bei Bedarf an eine spezialisiertere Hilfe verweisen kann.

Besprechen Sie mit dem Therapeuten, wie sich die Masturbation auf Ihr Leben auswirkt. Einige Leute können Masturbation als eine Möglichkeit nutzen, sie von anderen Gefühlen, Emotionen und Problemen abzulenken. Versuchen Sie, offen mit Ihrem Therapeuten zu sein, während Sie die Auswirkungen der Masturbation auf Ihr Leben besprechen.

Es kann einige Sitzungen dauern, bis Sie sich bei Ihrem Therapeuten wohl fühlen. Das ist natürlich. Nimm dir die Zeit, die du brauchst.
Wenn Sie sich vor oder nach der Masturbation leer, traurig oder wütend fühlen, teilen Sie diese Details mit Ihrem Therapeuten. Sie können dir helfen, die Quelle deiner Gefühle zu bestimmen.

Diskutieren Sie Ihre Behandlungsmöglichkeiten. Masturbation Sucht wird von einigen als eine Form der Sexsucht angesehen. Ihr Therapeut kann Ihnen eine Kombination aus Medikamenten und kognitiver Verhaltenstherapie empfehlen, um Ihnen zu helfen, diese zu verarbeiten.

2- Beschäftigt und konzentriert bleiben

Finde einen anderen Platz für deine Zeit und Energie. Füllen Sie Ihr Leben mit spannenden Aktivitäten. Die Aufregung, etwas anderes zu tun, kann helfen, den Drang zum Masturbieren zu ersetzen, und du wirst beim nächsten Mal, wenn du versucht bist, eine Ablenkung bekommen.
Sei kreativ. Der Prozess, sexuelle Triebe in kreativen Output (Sublimation genannt) zu verwandeln, ist etwas, auf das sich Mönche und Weisen seit Jahrhunderten verlassen. Beginnen Sie mit dem Schreiben, lernen Sie, ein Musikinstrument zu spielen, malen, zeichnen oder was auch immer Ihnen sonst das Gefühl gibt, etwas Produktives zu tun.
Sport treiben. Es braucht Disziplin und Ausdauer, um sich in einem Sport zu behaupten. Entwickeln Sie ein Interesse am Laufen oder Schwimmen oder an einer Gruppensportart wie Fußball, Football, Basketball oder Tennis. Auch jede Form von Bewegung wird dir helfen, Spannungen abzubauen, dich glücklicher zu fühlen und dich auf positive Weise auf deine Körperlichkeit zu konzentrieren. Yoga ist eine weitere Form der Bewegung, die Ihnen helfen kann, sich entspannter zu fühlen und weniger wahrscheinlich den plötzlichen Drang zum Masturbieren zu spüren.
Ernähren Sie sich gesund. Obst und Gemüse haben eine gesunde Wirkung auf den Körper und liefern Nährstoffe, die notwendig sind, um Ihre Energie zu erhöhen und Sie den ganzen Tag über aktiv zu machen. Minimieren Sie den Verzehr von aphrodisierenden Lebensmitteln wie Austern, Lachs, Chili, Kaffee, Avocados, Bananen und Schokolade.
Finde ein neues Hobby oder kultiviere eine Fertigkeit. Etwas zu lernen, das eine Weile dauert, um zu meistern, kann dein Gehirn auf die verzögerte Befriedigung der Zielerreichung konzentrieren, anstatt auf die sofortige Befriedigung der Masturbation. Versuchen Sie Fähigkeiten wie Kochen, Holzhandel, Bogenschießen, Backen, Reden oder Gartenarbeit.
Freiwillige Tätigkeit in deiner Zeit. Widmen Sie Ihre Energie der Unterstützung von Teenagern, die weniger Glück hatten als Sie, wie z.B. die Arbeit in einem Wohnheim, die Betreuung von Schülern mit niedrigem Einkommen, das Aufräumen von verfallenen Gebieten oder das Sammeln von Geld für einen guten Zweck. Du wirst ein uneigennütziges Gefühl davon bekommen, anderen zu helfen, und du wirst weniger Zeit haben, von deinen Zielen abzuweichen.
Hol dir genug Schlaf. Der Appell zum Masturbieren kann sehr stark sein, also stellen Sie sicher, dass Sie genügend Energie haben, um diese Appelle zu bekämpfen. Versuchen Sie, mindestens 8 Stunden Schlaf zu bekommen. Wenn Sie häufig vergessen, zu einer angemessenen Zeit ins Bett zu gehen, stellen Sie einen Wecker, um Sie daran zu erinnern.

Machen Sie einen Plan zur Vermeidung von Masturbation während Ihrer Reise zu Tageszeiten. Wenn Sie Probleme haben, bevor Sie zu Bett gehen oder unter der Dusche stehen, vermeiden Sie jede Versuchung, zu masturbieren. Zum Beispiel, wenn es ein Problem spät in der Nacht ist, lassen Sie sich auf den Boden fallen und machen Sie Liegestütze, bis Sie zu erschöpft sind, um etwas anderes zu tun als einzuschlafen. Wenn dir die Duschzeit zu verlockend ist, fang an, nur eiskaltes Wasser zu verwenden – du wirst nicht lange da drin bleiben wollen; eine kalte Dusche bietet den zusätzlichen Vorteil, dass du Zeit und Wasser sparen kannst.

Hör auf, Pornos auf deinem Computer zu sehen. Einer der Gründe, warum du so viel masturbieren kannst, ist, dass du weißt, dass du innerhalb von Sekunden auf Pornos zugreifen kannst, wenn du willst. Wenn du jedoch nicht die Willenskraft hast, aufzuhören, dir die Pornos selbst anzusehen.

Ich liebe dich, also warum will ich keinen Sex?

Ich liebe dich, also warum will ich keinen Sex?

Es ist durchaus üblich, an sexuelle Anziehung und Begierde zu denken, wenn man an romantische Liebe denkt. Es scheint, dass die dampfenden, schmerzenden Gefühle, die mit dem sexuellen Verlangen aufsteigen, so perfekt mit dieser verrückten ersten Stufe der Liebe zusammenhängen. Es ist auch die Art und Weise, wie sie in all den Geschichten erzählt wird – dass wahre Liebe automatisch zu gutem Sex führt. Die Wahrheit ist, es stellt sich heraus, dass anhaltendes sexuelles Verlangen von etwas anderen Kräften beherrscht wird, als dem, was eine starke Liebe und Beziehung ausmacht.

Wenn es um Sex geht, was hat Liebe damit zu tun?

Es ist einfach für es, mehr sexuelles Verlangen, Erregung und Anziehungskraft am Anfang einer Beziehung zu haben, da Dopamin während dieser Zeit so bekannt ist. Früh in einer Beziehung wird mehr Dopamin freigesetzt, wenn Sie Kontakt mit einem neuen Partner haben, so dass Sie ihm mehr Aufmerksamkeit schenken. Dies führt auch zu einer leichteren Freisetzung anderer Neurotransmitter, die eine Rolle bei der Förderung der sexuellen Erregung spielen. Aber es ist klar bekannt, dass verschiedene Teile des Gehirns leuchten, wenn jemand Liebe fühlt, als wenn jemand Lust fühlt. Interessanterweise können Gefühle der Lust zu erhöhten Liebesgefühlen führen, aber nicht umgekehrt. Ja, das hast du richtig gehört.

Was erhöht also das sexuelle Verlangen?

Stattdessen wird das Verlangen nach sexueller Stimulation und Aktivität von vielen verschiedenen Dingen geprägt – den Erwartungen an das, was du aus ihm herausbekommen wirst, deinen Vorstellungen davon, was sexy ist, früheren Erfahrungen und dem Wunsch, weitere körperliche Erregung zu erhalten, um nur einige zu nennen. Ist es nicht wunderbar, wenn man das von jemandem bekommt, den man liebt, von jemandem, mit dem man Spaß hat, von jemandem, dem man vertraut, und von jemandem, den man als Person mag! Aus diesem Grund ist ein langfristiger romantischer Partner eine gute Wahl für einen langfristigen Sexualpartner. Aber so viele Paare finden, dass ihr Sexualleben zu versiegen scheint, auch wenn sie feststellen, dass sie stark verliebt sind und dass alles andere gut läuft.

Sexuelles Verlangen funktioniert anders als Liebe.

Um das sexuelle Verlangen stark zu halten, ist es wichtig, Wege zu üben, um sowohl deine Intimität als auch deinen Sinn für Abenteuer stark zu halten. Wie ich in meinem Buch Wanting to Want: What Kills Your Sex Life and How to Keep It Alive bespreche, kann man nicht erwarten, dass das sexuelle Verlangen ohne einige Aufmerksamkeit und Anstrengung von Ihrer Seite weiterhin stark schlagen wird. Die Paare, die erwarten, dass es einfach automatisch und spontan kommt – auch nach Kindern oder in Zeiten von Stress – stehen vor einem bösen Erwachen. Leider beginnen viele dieser Paare zu denken, dass sie sich einfach nicht mehr zueinander hingezogen fühlen und geben die Beziehung (oder zumindest die sexuelle Beziehung) auf.

Sowohl Liebe als auch Sex erfordern Pflege und Aufmerksamkeit.

Es gibt spezifische Maßnahmen, die notwendig sind, um Ihre Gesamtbeziehung auf Kurs zu halten. Dazu gehören die gegenseitige emotionale Unterstützung, gegenseitiger Respekt, eine positive Verbindung zum anderen Menschen und das Verständnis der Sichtweise des Partners. Aber für den Sex geht es darum, sich für den anderen Menschen offen zu fühlen, sich auf seinen eigenen erotischen Raum konzentrieren zu können und die Dinge zu beseitigen, die seine Erfahrung von Vergnügen stören (auch wenn sie nur in seinem Kopf sind). Tatsächlich kann das, was für ein gutes Sexualleben benötigt wird, für manche Menschen manchmal egoistisch erscheinen, funktioniert aber wirklich zum Wohle des Paares. Es ist also wahr, wenn sie sagen: “Was hat Liebe damit zu tun?”

6 Lektionen, die man nicht aus “Fünfzig Grautöne” lernen sollte.

6 Lektionen, die man nicht aus “Fünfzig Grautöne” lernen sollte.

Es ist selten für ein Buch – besonders für ein Buch, das als Ableger der Fan-Fiktion beginnt -, so beliebt zu sein, wie es Fifty Shades of Grey hatte. Es ist vielen noch unklar, warum diese spezielle Geschichte für so viel Aufsehen gesorgt hat. Zugegeben, ich kenne viele Leute, die das Buch gekauft haben, aber nur wenige, die es tatsächlich gelesen haben und es interessant fanden. Er verführt mit seinem wunderschönen Milliardär, der mir – noch bevor du es weißt – deinen Wunsch erfüllt, was es ist, die Prinzessin zu retten (nur um vielleicht von ihr gerettet zu werden?). Was auch immer die Anziehungskraft ist, es gibt einige ernsthafte Lektionen für alle, die NICHT von Fifty Shades of Grey lernen wollen, besonders für Frauen. Hier ist, was du stattdessen lernen solltest:

<h3>1. Sex erfordert eine Lernkurve.</h3>
Anastasias Charakter ist schön und voller Leben, hatte aber nie die Gelegenheit, ihre Sexualität mit jemand anderem zu erforschen (warum nicht?), und hat sich auch nicht die Mühe gemacht, sich selbst kennenzulernen (doppelt warum nicht?). Trotzdem sollen wir glauben, dass ihr sexuelles Erwachen praktisch sofort und ohne Fehltritte erfolgt. In Fifty Shades of Grey geht Anastasia von unbesorgt und ohne Kenntnis ihrer sexuellen Gefühle zu einem leichten Orgasmus durch praktisch jede Art von Stimulation über. Sie geht effektiv von Null auf sechzig in etwa 4 Sekunden und keine Stöße auf dem Weg – und sie weiß auf wundersame Weise genau, wie man fährt, ohne jemals zuvor einen Fuß in das Auto gesetzt zu haben! Wenn die Sexualität von jemandem nicht unnötig unterdrückt wird, liegt sie normalerweise erst dann inaktiv, wenn eines Tages jemand einen Schalter betätigt und plötzlich eingeschaltet wird (ich konnte diesem nicht widerstehen!). Die Präsentation ihres Charakters auf diese Weise könnte sowohl Männer als auch Frauen dazu veranlassen, unrealistische Erwartungen darüber zu haben, wie man sich natürlich über ihre eigene Sexualität fühlt, die Normalität, sie selbst zu erforschen – am häufigsten durch Masturbation – und wie eine Person normalerweise nicht vom ersten Kuss bis zur vollständigen Kapitulation in ein oder zwei Zügen geht. Es scheint eine idealistische Sicht auf die sexuelle Unschuld zu entwickeln, die tatsächlich sehr schädlich sein kann. (Für weitere Informationen dazu lesen Sie Jessica Valenti’s Buch The Purity Myth: How America’s Obsession with Virginity Is Hurting Young Women.)

<h3>2. Masturbation ist gesund und nimmt dem sexuellen Verlangen oder den Beziehungen nicht ab.</h3>
Es gibt eine Passage in Fünfzig Grauschattierungen, in der der Christ Anastasia befiehlt, nicht allein zu masturbieren, “weil ich all dein Vergnügen will”. Vielleicht ein wenig zu gierig? Eigentlich sehr falsch informiert. Masturbation ist nicht nur eine Möglichkeit für Menschen, zu entdecken, was sie mögen – insbesondere für Frauen -, sondern auch eine Möglichkeit, sexuelles Vergnügen und Begehren zu steigern. Durch Masturbation stimuliert eine Person ihre Nervenenden in ihren Genitalien, was die Durchblutung fördert. Dies wiederum erhöht das Empfinden und führt zu einem sehr gesunden Sexualleben. Und Masturbation nimmt sexuelles Verlangen oder Vergnügen nicht weg, sondern baut es auf. Frauen profitieren besonders von der Masturbation, da sie keine Refraktärzeit haben, was bedeutet, dass sie nach dem Höhepunkt weiterhin erregt und zum Orgasmus gebracht werden können. Auch im Bereich des Gebrauchs – es-oder-lose-es – hilft Masturbation, erotische Gedanken und Fantasien herauszuarbeiten, was das Gehirn dazu bringt, sich noch mehr für Sex zu interessieren.

<h3>3. Besessenheit ist keine Fürsorge und kein Zeichen von Liebe.</h3>
In fünfzig Grauschattierungen sagt Christian Anastasia, dass sie ihm gehört, nur ihm, und dass sie es besser nicht vergisst. Es ist nichts falsch an Loyalität und Exklusivität, aber die Besitztümer, die im Buch präsentiert werden, sind ziemlich hart, bis zu dem Punkt, an dem Anastasias persönliche Gedanken sich fragen, ob sie mit so einem Kerl zusammen sein will. Natürlich überzeugen sein gutes Aussehen und sein “heißes” Aussehen sie jedes Mal aufs Neue. Im wirklichen Leben verursacht Besitzgier jedoch Elend, Angst und manchmal sogar Gewalt. Es ist eine Sache für deinen Partner, wenn er will, dass du treu bist, aber die Kontrolle über dich auf allen Ebenen und die drohende Strafe wird nicht aus Liebe oder Fürsorge getrieben und wächst nie zu Vertrauen. Sie ist von der Unsicherheit und der Angst, machtlos und/oder verlassen zu sein, getrieben. Wenn du jemandem wie ihm begegnest, weist das oft auf ein tiefes Charakterproblem hin, das nicht leicht zu lösen ist, egal wie oft du ihn anrufst, um ihm zu sagen, wo du bist, mit wem du zusammen bist oder wie sehr du ihn liebst. Du kannst dieses Loch nicht füllen, nur sie können es reparieren. Da das Buch nicht wirklich einen Hinweis darauf gibt, dass Anastasia versteht, warum dies geschieht, oder dass sie Hintergedanken hat, sich mit dieser Art von kontrollierendem Unsinn abzufinden, kann der Leser nur annehmen, dass sie es nicht besser weiß. Fallen Sie nicht in diese Falle in Ihren eigenen Beziehungen!

<h3>4. Emotionaler Missbrauch ist schädlich und muss nicht toleriert werden.</h3>
Nur weil der Missbrauch nicht körperlich ist, bedeutet das nicht, dass es nicht wehtut. Es gibt einige Beziehungen, die eine beträchtliche Menge an emotionalem Missbrauch haben – wo du das Gefühl bekommst, dass deine eigenen Gefühle, Zweifel, Verdächtigungen und Wünsche falsch sind. In Fünfzig Grauschattierungen gibt es mehrere Fälle, in denen Christian Anastasia sagt, wie sie sich fühlen oder verhalten soll, auch wenn sie ein

<h3>5. Schmutzig ist nicht dasselbe wie verführerisch.</h3>
Erotische Gedanken und Handlungen gibt es in allen Formen, Größen, Geschmacksrichtungen und Farben. Aber es gibt einige Dinge, die man nicht verwechseln sollte. Du solltest Sex nicht mit Liebe, Aufmerksamkeit mit Absicht, Romantik mit Authentizität oder Sex mit Verführung verwechseln. Worte, die erotisch oder sexuell sind, sind nicht unbedingt romantisch oder verführerisch. Vielleicht ist es eine Grenze für die Vorstellungskraft des Autors oder völlige Unwissenheit seitens der Figur im Buch, aber wenn ein Mann sagt: “Ich kann es kaum erwarten, in dir zu sein”, ist das sexuell, aber nicht sehr verführerisch. Unter den richtigen Umständen könnte das erregend sein. Aber verwechseln Sie es nicht mit Verführung. Wenn es eine Kunst gibt, die im Sterben liegt, ist die Kunst der Verführung – diese Anstrengung, wirklich in den Kopf des anderen zu gelangen, so dass man das sexuelle Verlangen in seinem Kopf weckt, bevor man ihn jemals berührt. Ich denke, es ist wichtig, dass die Menschen dies erkennen, denn am Anfang einer Beziehung scheint die Erregung leichter zu kommen und man denkt nicht an den ganzen mentalen Raum, der einem Date oder einer Begegnung gegeben ist. Nach einer Weile in einer Beziehung erfordert dies jedoch etwas mehr Aufwand. In meinem Buch Wanting to Want: What Kills Your Sex Life and How to Keep It Alive spreche ich über den Vorteil, diese Bemühungen zu unternehmen, unabhängig davon, wie viel Zeit vergangen ist. Dies ist nur eine der wichtigsten Möglichkeiten, um auf ein lang anhaltendes sexuelles Verlangen hinzuarbeiten. Zu wissen, was dein Partner denkt, ist erregend, ist gut, aber zu wissen, wie man ihn verführen kann, ist wunderbar.

<h3>6. Sofortige Erregung und schneller Sex sind nicht so erotisch oder realistisch.</h3>
Fifty Shades of Grey soll eher wie Erotik als wie ein Roman sein. Damit leistet es gute Arbeit, Pornos auf eine Art und Weise nachzuahmen – die Charaktere scheinen sofort erregt zu sein, sie wird komplett geschmiert und ist bereit für Sex, noch bevor sie berührt wird, und er scheint eine Erektion auf Abruf zu haben – selbst wenn es Minuten nach dem letzten Orgasmus ist. In Wirklichkeit sollte man nicht erwarten, dass die Erregung so automatisch erfolgt. Die Idee, dass alles so leicht passiert, gibt den Menschen sehr unrealistische Erwartungen über die Bedeutung von Verführung, Vorfreude und Vorspiel. Dies ist besonders schwierig für Frauen, die sich fragen, was mit ihnen los ist, wenn sie nicht so schnell so erregt werden können. Es dauert auch normalerweise etwas länger bis zum Orgasmus mit etwas mehr Stimulation als nur ein paar tiefe Stöße, wie sie in Fifty Shades of Grey dargestellt werden. Denken Sie daran, dass es sich hierbei um Fantasie und nicht um Referenzmaterial handelt.

<h4>Es gibt immer ein silbernes Futter – auch in Fifty Shades of Grey.</h4>
Aus welchem Grund auch immer, dass Fifty Shades of Grey zu seinem Ruhm wurde, es hat die Realität der Erotik in das Leben vieler Frauen gebracht. Schon vor der Popularität des Buches war die Erotik die Nummer eins unter den Verkaufsgenres in den Vereinigten Staaten, und das aus gutem Grund. Vor allem Frauen lieben es, sich in die Details und die Linie der Geschichte zu vertiefen, weil ihr Gehirn so verdrahtet ist. Einige haben darauf hingewiesen, dass Erotik wie Pornos für Frauen ist, was sehr passend ist. Die Erotik scheint für Frauen überall zugänglicher zu sein, was ihnen hilft, mehr Möglichkeiten zu haben, ihre sexuelle Fantasie und ihr Verlangen zu stimulieren. Und obwohl die Details von BDSM in diesem Buch verschwommen sind (er erklärt, dass er kein Sadist ist, aber später erklärt, dass er gerne Schmerzen macht), und der Leser immer noch kaum Kenntnis von der Komplexität von Fesselung/Disziplin, Dominanz/Unterwerfung und Sadismus/Masochismus hat, fungiert zumindest das Buch als Ausgangspunkt für Gespräche und Entdeckungen für diejenigen, die weiter forschen wollen. Wenn du jedoch erkunden willst, lass es aus deiner eigenen Neugier und deinem eigenen Interesse heraus geschehen, anstatt Druck zu spüren, sich anzupassen, normal zu sein oder zu tun, was sie tun.

Ist das sexuelle Verlangen vom Testosteron abhängig?

Ist das sexuelle Verlangen vom Testosteron abhängig?

So sehr wir auch gelernt haben, wie Gehirn und Körper für sexuelles Verlangen und Appetit zusammenarbeiten, es gibt immer noch ein unvollständiges Verständnis der Rolle unserer Sexualhormone bei der Förderung des sexuellen Verlangens. Wir wissen, dass es für einige Menschen üblich ist, ihren Wunsch nach Sex zu verlieren, wenn sie älter werden und ihr Hormonspiegel sinkt. Sicherlich setzt die Pharmaindustrie auf Männer, die denken, dass ihr niedriger Sexualtrieb auf einen niedrigen T-Wert zurückzuführen ist. Aber ist das die Antwort?

Welche Rolle spielt Testosteron bei sexuellem Verlangen und Libido?

Testosteron wird oft als das Hormon angesehen, das Kraft und Motivation ins Leben ruft. Es wirkt auf den Körper, um die Muskelmasse und die roten Blutkörperchen zu erhöhen, erhöht aber auch den allgemeinen Antrieb und die Konkurrenz. Wir wissen, dass, wenn der Testosteronspiegel zu niedrig sinkt – sowohl für Männer als auch für Frauen – sie nicht nur ihren Sexualtrieb und ihr Verlangen verlieren, sondern auch ziemlich müde und sogar depressiv werden können. So dann sollte das Auffüllen des Testosterons den Trick tun und diesen Sexualtrieb zurückbringen, richtig? Die Antwort ist “ja” und “nein”.

Testosteron wirkt nicht allein.

Interessanterweise finden Ärzte immer mehr heraus, dass Testosteron nicht allein funktioniert, wenn es um Stimmung und sexuelles Verlangen geht. Möglicherweise ist eines der auffälligsten Beispiele dafür bei Männern, die gleichzeitig eine Testosteronsupplementierung erhalten und Aromatasehemmer erhalten, um die Umwandlung dieses Testosterons in Östrogen zu verhindern. Es gibt tatsächlich einige Männer, die feststellen, dass ihr Testosteronspiegel auf ein normales Niveau angehoben wird, während die Östrogenproduktion ihres Körpers weit nach unten gewählt wird – und nach einem gewissen Abfall des Östrogenspiegels verschwindet ihr sexuelles Verlangen. Wenn dieselben Männer die Umwandlung ihres Testosterons in Östrogen haben dürfen und ihr Östrogenspiegel bis zu einem bestimmten Punkt ansteigt – bam! – kommt ihr Sexualtrieb zurück.

Funktioniert das Östrogenhormon bei sexuellem Verlangen?

Diese Frage ist etwas schwieriger zu beantworten, da Östrogen aus Testosteron hergestellt wird – so haben nur sehr wenige Menschen Östrogen in ihrem Körper ohne Testosteron. Auch bei Frauen nach der Menopause, die nur Östrogenersatz erhalten, wird immer noch Testosteron aus den Nebennieren und anderen Geweben produziert. Wir wissen jedoch, dass einige junge Frauen, die Antibabypillen einnehmen, ihren Sexualtrieb vollständig verschwinden lassen, wenn ihre freien Testosteronspiegel sinken, wie ich in diesem Artikel beschrieben habe. Es scheint also, dass Östrogen allein nicht die Antwort ist, obwohl wir uns immer noch nicht sicher sind, wie synthetische Östrogene (wie sie in Antibabypillen enthalten sind) auf das Gehirn im Vergleich zu natürlichem Östradiol wirken.

Östrogen ist ein wichtiger Akteur im Sexualtrieb – aber nicht allein.

Dies sagt uns, dass es wahrscheinlich eine Kombination aus Östrogen und Testosteron gibt, die zusammenarbeitet, um sexuelles Verlangen zu erzeugen. Unsere Hormone versuchen immer, sich auszugleichen, und sie stehen in ständiger Kommunikation miteinander auf der Ebene des Gehirns wie auch auf der Ebene der Zellen. Sexualtrieb und sexuelles Verlangen sind komplex und beinhalten auch eine Vielzahl psychologischer Faktoren, einschließlich der Frage, wie eine Person Sex sieht, wie sie sich sexuell fühlt und wie sie ihren Partner und ihre sexuellen Interaktionen mit ihrem Partner sieht. Trotz der Tatsache, dass die Pharmaindustrie nach dieser einen Wunderwaffe für das sexuelle Verlangen sucht, wird es letztlich auf eine Kombination von Faktoren ankommen – auch bei Hormonen.